Macht mit bei unserer Umfrage und unserem interaktiven Workshop und nutzt unsere Plattform nachhaltig!

Liebe Freiwillige,

Liebe Teilnehmer:innen des Freiwilligentags 2022,

der Freiwilligentag liegt nun bereits einige Wochen zurück - dennoch stecken wir noch mitten in den Nachbereitungen und könnten an der ein oder anderen Stelle eure Unterstützung und Beteiligung gebrauchen! Passend zum Sonntagsfrühstück gibt es hier also eine kleine Lektüre für euch:

 

Digitale Umfrage in Kooperation mit der Universität Mannheim

Reminder: Macht mit beim 2. Teil unserer Umfrage!

Vor einigen Tagen haben wir den 2. Teil unserer Umfrage für Teilnehmende des Freiwilligentags rumgeschickt. Viele haben schon teilgenommen, gerade bei den freiwilligen Helfer:innen würden wir uns aber über noch mehr Feedback freuen, damit wir hier eine tolle Basis zur Auswertung haben.

Teilnehmen ist ganz einfach: Hier klicken, aus den entsprechenden Fragebögen den richtigen für euch auswählen und die Fragen für uns beantworten – es dauert nur ein paar Minuten! Danke, dass ihr uns helft besser zu werden!

Übrigens: Die Umfrage setzen wir gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Nachhaltiges Wirtschaften der Universität Mannheim um. Die Ergebnisse stellen wir euch nach der Auswertung natürlich zur Verfügung!

 

Interaktiver Workshop mit Fundraising-Expertin Sabine Volkert

Workshop: Vom Aktionstag zum langfristigen Engagement am 13. Oktober 2022

Der Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar mit vielen freiwilligen Helfenden ist vorbei - und nun, wie geht es weiter? Wie können Organisationen nach dem Aktionstag langfristig die Helfenden binden? In einem digitalen Workshop wollen wir gemeinsam dieser Frage auf den Grund gehen und sprechen über die vielfältigen Möglichkeiten und Aktionen die Helfer:innen fnachhaltig zu begeistern. #wirschaffenwas

Der Workshop wird gehalten von Fundraising-Expertin Sabine Volkert.

Anmelden könnt ihr euch ganz einfach via Mail an info@wir-schaffen-was.de. Oder einfach auf diese Mail antworten. ;)

Mehr erfahrt ihr außerdem hier.

 

Entdeckt wir-schaffen-was.de nachhaltig!

Unsere Seite liefert nicht nur alle 2 Jahre alle Informationen zum Freiwilligentag, sondern ist auch nachhaltig für Freiwillige, Organisationen, Unternehmen und Kommunen nutzbar. Tragt eure Organisationen ein, informiert euch über aktuelle Meldungen oder aber nutzt unsere Weiterbildungs- und Fördermittelplattform. So zum Beispiel hier:

 

Förderprogramm #zukunftsschaffer

Einreichung noch bis 31. Oktober 2022: Wir wollen das Jubiläumsmotto der SAP aufgreifen und „Unsere Zukunft gemeinsam gestalten!“. Daher laden wir euch zum Mitmachen ein und möchten eure Ideen kennenlernen, wie Ihr eure Vereine für Morgen fit machen wollt. Denn euer Engagement stärkt nachhaltig die Lebensqualität aller Menschen, die in unserer Region wohnen.

Pro teilnehmendem Verein können für die Umsetzung eines eingereichten Projektes Fördersummen von bis zu 10.000 Euro gewonnen werden. Weitere Informationen findet ihr auf unserer Seite: https://www.wir-schaffen-was.de/foerdermittel/zukunftsschaffer.html

 

Förderprogramm AUF!leben

Abgeschlossen: 3 Mio. Euro für die Metropolregion: Im Rahmen des Förderprogramms AUFleben - Zukunft ist jetzt. hat die Metropolregion Rhein-Neckar als Umsetzungspartner der Deutsche Kinder- und Jugendstiftung über 1200 Trägerorganisationen erreicht und zu Fördermöglichkeiten des Zukunftsfond informiert. Von November 2021 bis September 2022 wurden in Zusammenarbeit mit 58 Partner:innen 113 Projekte umgesetzt und mehrere tausend Kinder und Jugendliche in der Region erreicht. Insgesamt wurde durch diese gemeinsame Anstrengung eine Fördersumme von knapp 3 Mio. Euro in der Region verausgabt.

Im Video könnt ihr sehen, was die AUF!leben Rhein-Neckar Community auf die Beine gestellt hat: https://www.youtube.com/watch?v=kRH_WimHLmo

 

Mit dieser Sonntagslektüre wünschen wir euch nun einen schönen Sonntag! Leitet diese Mail gerne auch bei Bedarf weiter. ;)


Herzlichst

Euer Freiwilligentag-Team