Aufbau Gartenhaus und Gartenarbeit

Alle Gartenfans aufgepasst, der Garten in der Wasserturmstraße 19 wird auf Vordermann gebracht. Nehmen Sie teil und werden Sie Teil des großen Freiwilligenteams in der Metropolregion.

9 von 14 Helfer

Datum:
Freiwilligentag 2020
Samstag, 19. September 2020
Uhrzeit:
10:00 — 15:00 Uhr
Kategorien:
Handwerk
Umwelt
Organisator:
Stadt Eppelheim

Projektbeschreibung

Der Garten in der Wasserturmstraße 19 / 21 wird als Projektarbeit umgestaltet. Um die Gartengeräte zu verstauen, wurde ein Gartenhäuschen bestellt. Dieses soll nun im Rahmen des Freiwilligentages 2020 aufgebaut werden und mit einem neuen Anstrich versehen werden. Die Gartenfans unter den Helferinnen und Helfern können beim Unkraut entfernen oder bei Schneidearbeiten des Jahreszuwachses und Zaunarbeiten mit anpacken.

Bitte bringen Sie auch eine Mund-Nasen-Bedeckung mit, falls der Abstand nicht gewahrt werden kann. Es wird ebenfalls ein kleines Lunch-Paket für eine Pause geben. Wo gehobelt wird, fallen bekanntlich auch Späne. Aus diesem Grund bitte entsprechende Kleidung tragen, die auch schmutzig werden kann.

Personen: 12 fleißige Helferinnen und Helfer (Limitierung durch Corona)

So können Sie uns unterstützen

Alle Interessierten können uns mit ihrer Freude an der Gartenarbeit, mit ihrem handwerklichem Geschick unterstützen.
Gerade bei der Gartenarbeit ist das Tragen von Handschuhen nützlich. Bringen Sie doch gerne Ihre eigenen Gartenhandschue mit.

Anfahrtsbeschreibung

Treffpunkt wird der Hof in der Wasserturmstraße 19 sein


 

Der Freiwilligentag 2020 wird ermöglicht von:

Logo BASF SE © BASF SE
Logo SAP SE © SAP SE
Logo HORNBACH Baumarkt AG © HORNBACH Baumarkt AG
engelhorn
GO7 AG
Erdt Concepts
WallDecaux
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH © Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH
Logo Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau © Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau
Logo SV SparkassenVersicherung © SV SparkassenVersicherung
wob AG

Weitere Unterstützer:

Fakultät BWL
FUSOMA
i-ticket
Fahrwerk
MVV
S-Bahn Rhein-Neckar