Kinderrechte schaffen Zukunft - Kunstausstellung zum Recht auf Bildung

Passend zum Thema des diesjährigen Weltkindertages „Kinderrechte schaffen Zukunft“, plant die UNICEF Hochschulgruppe eine Kunstausstellung zum „Recht auf Bildung“. Hierfür werden Helfer*innen gesucht, die ihre schönsten Schulzeiterlebnisse im Rahmen von Bildern, kurzen Texten oder Fotos darstellen.

11 von 30 Helfer

Datum:
Freiwilligentag 2020
Samstag, 19. September 2020
Uhrzeit:
10:00 — 16:00 Uhr
Kategorien:
Kontaktlos
Kultur
Organisator:
UNICEF Hochschulgruppe Heidelberg

Projektbeschreibung

Wir sind eine Gruppe motivierter Studierender/Berufstätiger der verschiedensten Fachrichtungen die gemeinsam als Unicef Hochschulgruppe (HSG) Heidelberg die Arbeit von UNICEF unterstützt. Uns allen liegt es sehr am Herzen, neben dem Studium/Arbeit Zeit zu finden, um etwas für Heidelberg und vor allem die hier lebenden Kinder- und Jugendlichen beizutragen. Unsere HSG besteht seit Dezember 2005 und hat in dieser Zeit schon viel erreicht – von Bastelständen am Weltkindertag, über Informations- und Aufklärungsarbeit an Schulen bis hin zu Spendenläufen, Benefizkonzerten oder Kulturabenden
Der diesjährige Weltkindertag am 20.09.2020 steht unter dem Motto: „Kinderrechte schaffen Zukunft!“. Wir haben uns in diesem Rahmen das „Recht auf Bildung“ ausgesucht und möchten hierauf nun besonders aufmerksam machen. Leider gibt es noch immer viele Kinder auf dieser Welt die von ihrem Recht keinen Gebrauch machen können oder dürfen. UNICEF setzt sich deswegen in vielen Ländern dafür ein, dass das „Recht auf Bildung“ möglichst jedem Kind zu eigen wird.
In unseren Breiten durften die meisten Menschen erleben wie es ist zur Schule zu gehen und Bildung zu erfahren. Die Schulzeit prägt uns in vielerlei Hinsicht und wir lassen sie mit einem Rucksack voller Erinnerungen hinter uns.
Diese Schulzeiterlebnisse wollen wir in einer Ausstellung zusammentragen. Eine Ausstellung, die verdeutlicht, wie wichtig dieses Kinderrecht ist, wieviel wir aus unserer Schulzeit mitnehmen, wie Bildung es ermöglicht uns zu entfalten und unseren Weg zu finden. Wir möchten darauf aufmerksam machen, wie wichtig es ist, dass jedes Kind auf dieser Welt von diesem Recht Gebrauch machen darf.
Hierfür suchen wir kleine oder große Helfer*innen die ihre Erinnerungen in Form von Zeichnungen/kurzen Texten/Gedichten oder Fotos im Rahmen unserer Ausstellung teilen wollen.
Welche Erlebnisse sind dir besonders im Kopf geblieben? Was war toll, was war aufregend? Was hat dich besonders geprägt? Zeig es uns und vielen anderen Menschen!
Gerne könnt ihr natürlich auch aktuelle Themen, die euch gerade rund um das Thema Bildung und Schule beschäftigen, zu Papier bringen.
Was du dafür benötigst? Es genügt ein Blatt Papier (DIN A4, A3 oder A2), Stifte und sonstige Mal- und Bastelutensilien die du findest. Vielleicht möchtest du auch lieber ein paar Gedanken in Form eines kurzen Textes aufschreiben oder hast noch ein altes Foto, das ein besonderes Schulzeiterlebnis abbildet.
Am 19.09 wird es von 10 – 10:30 Uhr eine kleine Begrüßungskonferenz über Zoom für alle Helfer*innen geben. Dort werden wir uns sowie das Projekt vorstellen, die Helfer*innen können sich untereinander kennenlernen und bei Bedarf Fragen stellen. In der Zeit von 10 – 16 Uhr werden wir dann im UNICEF Büro in der Friedrichstraße 6 in Heidelberg alle Werke entgegennehmen. Gerne kann dies auch kontaktlos ablaufen, indem der Beitrag einfach vor der Tür des Büros abgelegt oder vorab per Post zu uns gesendet wird. Am darauffolgenden Montag, den 21.09, werden wir alle gesammelten Bilder/Fotos/Texte im Foyer des Rathauses (Marktplatz 10) in Heidelberg ausstellen. Dort können dann alle Interessierten in den kommenden zwei Wochen jeweils von 8 – 18 Uhr das Ergebnis begutachten.
Du hast noch Fragen? Dann schreib uns an:
info@hochschulgruppe-heidelberg.unicef.de
Wir freuen uns auf deine Hilfe!


 

Der Freiwilligentag 2020 wird ermöglicht von:

Logo BASF SE © BASF SE
Logo SAP SE © SAP SE
Logo HORNBACH Baumarkt AG © HORNBACH Baumarkt AG
engelhorn
GO7 AG
Erdt Concepts
WallDecaux
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH © Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH
Logo Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau © Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau
Logo SV SparkassenVersicherung © SV SparkassenVersicherung
wob AG

Weitere Unterstützer:

Fakultät BWL
FUSOMA
i-ticket
Fahrwerk
MVV
S-Bahn Rhein-Neckar