Offen für Natur - Erhalt von Offenlandflächen im Pfälzer Wald

Maht und Entbuschung von Wiesenflächen

8 von 12 Helfer

Datum:
Freiwilligentag 2018
Samstag, 15. September 2018
Uhrzeit:
10:00 — 14:00 Uhr
Kategorien:
Tiere
Umwelt
Organisator:
Vogelschutzverein Hardenburg 1958 e.V.

Projektbeschreibung

Der Pfälzer Wald ist das größte zusammenhängende Waldgebiet in Deutschland. Aufgrund der intensiven wirtschaftlichen Nutzung sind natürliche Lichtungen und Waldwiesen selten geworden. Diese für die Ökologie wichtigen Habitate benötigen besondere Aufmerksamkeit. Das vom Vogelschutzverein Hardenburg 1958 e.V. gepflegte Gelände stellt eine typische Übergangssituation zwischen Wald und Offenland dar. Da keine wirtschaftliche Nutzung vorliegt,
obliegt die Pflege dem freiwilligen Einsatz. Helfer zur Maht und Entbuschung sind herzlich willkommen.

So können Sie uns unterstützen

Helfer benötigen festes Schuhwerk. Falls Maschinenbedienung (Freischneider) möglich bitte vorher Rücksprache.

Anfahrtsbeschreibung

Treffpunkt Schulhof direkt an der B37 Richtung Kaiserslautern, Ortsmitte nach dem Kriegerdenkmal links einbiegen


Impressionen vom Freiwilligentag:


 

Der Freiwilligentag 2018 wurde ermöglicht von:

Logo BASF SE © BASF SE
Logo SAP SE © SAP SE
Logo HORNBACH Baumarkt AG © HORNBACH Baumarkt AG
wob AG | Deutschlands B2B Experten
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH © Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH
Logo Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau © Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau
Logo SV SparkassenVersicherung © SV SparkassenVersicherung
Logo Königsweg GmbH © Königsweg GmbH

Weitere Sponsoren:

abcdruck GmbH
Contec Marketing Services GmbH&Co.KG
Econo
Internationaler Bund
Mannheimer Morgen
ECE Projektmanagement G.m.b.H. & Co. KG
Rhein-Neckar-Zentrum
Ron TV
Rheinland-Pfälzische Rundfunk GmbH & Co. KG
SAS Institute GmbH
Sonnendruck GmbH
Stadt Mannheim
Vistex