Verschönerung des Buswartehäuschens an der Bienwaldhalle

Das Buswartehäuschen an der Bienwaldhalle ist derzeit in grauer Betonfarbe gehalten und von allen Seiten vermalt. Wir wollen, dass es ansehnlich und ein Blickfang wird.

3 von 10 Helfer

Datum:
Freiwilligentag 2020
Samstag, 19. September 2020
Uhrzeit:
09:00 — 15:00 Uhr
Kategorien:
Handwerk
Kultur
Organisator:
Roland Heilmann, Ortsvorsteher

Projektbeschreibung

Das Buswartehäuschen in der Hanns-Martin-Schleyer-Straße bei der Bienwaldhalle ist derzeit in grauer Betonfarbe gehalten und von allen Seiten vermalt. Wir wollen, dass es ansehnlich und ein Blickfang wird.

Durch eine gründliche Reinigung der Beton und Stahlteile, die dann mit verschiedenen hellen Farben zu einem Blickfang für die nutzenden Busgäste, aber auch für die als Treffpunkt nutzenden Bürger aufgewertet würden. Allen, die vorbeifahren soll die farbliche Gestaltung positiv auffallen.

Mit einem Fachmann und der Stadt Wörth am Rhein wird geklärt, welche Stoffe und Farben benötigt werden und welche Farbtöne zusammenpassen.
Gerne können vorab auch Gestaltungsvorschläge eingebracht werden (Mail: heilmann.roland@t-online.de).

So können Sie uns unterstützen

Die Arbeiten umfassen die Reinigung, Vorbereitung des Untergrunds und der spätere Anstrich des Buswartehäuschen.

Firmen können uns gerne mit Material- und/oder Essensspenden unterstützen.


 

Der Freiwilligentag 2020 wird ermöglicht von:

Logo BASF SE © BASF SE
Logo SAP SE © SAP SE
Logo HORNBACH Baumarkt AG © HORNBACH Baumarkt AG
engelhorn
GO7 AG
Erdt Concepts
WallDecaux
Logo Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH © Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH
Logo Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau © Daimler AG Niederlassung Mannheim-Heidelberg-Landau
Logo SV SparkassenVersicherung © SV SparkassenVersicherung
wob AG

Weitere Unterstützer:

Fakultät BWL
FUSOMA
i-ticket
Fahrwerk
MVV
S-Bahn Rhein-Neckar